Super Geschäftsidee: Singlebörse Website eröffnen

Gestern besuchte jemand laut den Server-Statistiken diese Webseite mit dem Suchterm „singlebörse website eröffnen„. Ich wusste gar nicht, das meine Seite dazu gefunden wird, aber die dahinter stehende Frage „Wer zeigt mir, wie ich mit einer Singlebörse im Internet schnell so richtig Kohle verdienen kann“ blendete mich quasi in Neon-Schrift vom Bildschirm.

Also: Nach langer Zeit wird es wieder mal Zeit für einen Artikel zum Thema „Internet und Geld verdienen“. Diesmal geht es um gute und schlechte Geschäftsideen, Haifischbecken und wie man es vielleicht trotzdem schaffen kann.

Vielleicht fragen Sie sich, was das Bild von dem Kebap-Stand mit der Eröffnung einer Singlebörse zu tun haben soll? Ganz einfach: Im Internet eine Singlebörse neu zu eröffnen und darauf zu hoffen, dass einem die Singles die virtuelle Bude einrennen ist ungefähr so realistisch wie die Neueröffnung einer Dönerbude in Berlin-Kreuzberg in der Hoffnung auf schnellen Reichtum. Verstehen Sie, was ich meine?

Ohne einer wirklich guten Idee, einer bislang ungenügend bedienten Zielgruppe, einem perfekten Businessplan und ohne Geldgeber mit ganz grossen Portemonnaie wird es schwierig werden, auch nur den Webdesigner und über einen längeren Zeitraum die laufenden Kosten bezahlen zu können.

Natürlich gibt es so etwas wie Ausnahmen [1].
Aber glauben Sie, dass Sie mit „meinersupersinglebörse.de“ diese Ausnahme sein werden?
Mit einem Script von der Stange [2] wird es wohl nicht klappen. Denn dazu ist die Konkurrenzlage grade im Bereich Singlebörsen ziemlich happig. Google wirft aktuell allein zum Term „Singlebörse“ gegen die 6.5 Millionen Ergebnisse aus. Die Anzahl der mehr oder weniger aktiven Singlebörsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geht in die Tausende, wobei vielfach nur der Inhaber und ca. 20, meist weibliche, Fake-Profile [3] in der Datenbank zu finden sind, die männliche Inserenten anziehen sollen.

Die für Partnersuchende interessanten Singlebörsen, also die, in denen sich eine namhafte Anzahl Singles tummeln, sind ausnahmslos (!) in der Hand hochprofessionell agierender Unternehmen mit einem meist nicht unerheblichen Marketing-Etat, der schon mal in der Millionen Euro Klasse spielt.

Also brauchen Sie für Ihren Start, wenn schon kein oder nur wenig Geld da ist, zumindest einen genialen USP, ein Alleinstellungsmerkmal, dass Ihre tolle Singlebörse von der Konkurrenz soweit abhebt, das sich Ihre Mitgliederbasis über Mundpropaganda (aka das social Web) aufbaut.

Da kommen Sie um eine umfassende Marktanalyse nicht herum:
Der naheliegenste USP ist Ihre Zielgruppe. Aber Sie werden erstaunt sein, welche gesellschaftlichen Gruppen bereits eine oder mehrere Kontaktbörsen haben: Dicke, Dünne, Grosse, Kleine, mit Behinderung, mit Haustier, geschieden und mit und ohne Kind. Sogar für „schöne“ Menschen gibt es spezielle Angebote.

Sie sehen, der Single-Markt ist ein Haifischbecken mit ganz hoher Haifischdichte.
Einen recht guten Überblick über die derzeit aktuellen und aktiven Singlebörsen geben ihnen einige Verzeichnisse [4], die sich spezialisiert mit diesem Thema auseinandersetzen. Schauen Sie sich dort mal um, klicken Sie sich durch die Kategorien und rufen Sie einzelne Singlebörsen mal auf. Sie werden schnell feststellen, wie ähnlich die sich alle sind.

Mittlerweile gibt es sogar schon Menschen, die glauben, dass die goldene Zeit der Singlebörsen vorbei ist. [5]

Und wo ist jetzt die gute Geschäftsidee, von der ich Eingangs sprach?
Die liegt bei Ihnen. Das Internet bietet viele, wunderbare Möglichkeiten, über einen Nebenverdienst etwas zu verdienen. Alles, was Sie dazu benötigen, bietet ihnen ebenfalls das Web[6].

Wenn Sie jetzt noch der Meinung sind, dass Sie der David sind, der es mit mehreren Goliaths aufnehmen vermag: Auf geht’s und halten Sie mich auf dem Laufenden!

Im Text finden Sie einige Fussnoten. Diese beziehen sich auf Verweise ins Internet, die ich Ihnen hier liefere:

Wie immer freue ich mich sehr auf Ihren Kommentar!

Foto:
Ethan Prater – Flikr.com

3 thoughts on “Super Geschäftsidee: Singlebörse Website eröffnen

  • Ich glaube auch nicht, dass man mit einer Singlebörse auch nur den Hauch einer Chance hat, gegen diese ganzen Riesenanbietern. Man muß ja nur mal auch die Vergleichsportale wie wwww.singleboersen-infos.de schauen und sieht, dass der Markt zwar riesig aber auch auf Anbieterseite hoffnungslos überfüllt ist.

  • Dire einzige Möglichkeit mit einer Singlebörse heute noch Erfolg zu haben ist eine gute Nische zu finden, wie z.B. eine Christliche Singlebörse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.