Fail: iPhone Adressbuch funktioniert nach iOS 5 Update nicht mehr!?

Früher, und das ist noch gar nicht so lang her (genauer gesagt, bis Gestern), gab es für mich noch einen eklatanten Unterschied zwischen den beiden Plattformen „Apple“ und „Microsoft“.
Heute hat Apple für mich mit einem dummen Fehler seine Unschuld verloren und rangiert eine Rating-Stufe tiefer.
Um es mit den Worten unserer hochgeschätzten Finanz-Rater zu sagen: Tschüss AA+, Welcome AA-.


Warum das?
Nach dem ich gestern Abend das neue iOS Update für meinen Apple Gerätepark geladen und heute morgen vergleichsweise problemlos installieren konnte, war grosse Verwirrung angesagt. (Vergleichsweise problemlos: Warum sagt einem eigentlich niemand, das die kryptische „Wiederherstellungs-Fehlermeldung“ von iTunes mit einem fehlenden Betriebssystem-Update auf Lion 10.7.2 zusammenhängt?)

Nach dem Neustart des iPhones unter iOS 5 schien zunächst alles zu funktionieren. Bis ich einen Kollegen anrufen wollte. Da stellte ich nämlich fest, dass sich die Adressbuch-Applikation bei jedem Aufruf eines Kontaktes aufhängte. Auch aus dem Telefon selbst heraus waren keine Kontakte aufrufbar. Das machte das iPhone für mich unbrauchbar.

Also war Fehlersuche angesagt. Neustart u.s.w. – alles Fehlanzeige. Selbst das nach mehreren Versuchen endlich mögliche Einrichten des iCloud-Services behob das Problem nicht. Panik!? Zurücksetzen?

Dabei war die Lösung so einfach:
Man musste sich nur auf alte Windows-Tage zurückbesinnen. Da funktionierte auch alles streng einer eigenen Logik folgend. Wenn was nicht geht, alle Fenster runter und den Startknopf zum Beenden drücken. Dann wieder einschalten und meist war der Fehler behoben.

In Erinnerung an die alten Tage versuchte ich folgendes:
Ich verschob die Adressbuch-App auf einen anderen Bildschirm, also bei mir auf die dritte Seite und schaltete das iPhone ganz aus. Langsam bis auf drei gezählt, wieder eingeschaltet und dann die App wieder auf den alten Platz geschoben.

Na, und? Es geht wieder!
Ganz wie damals, zu selig Windows 95 Zeiten…

AA-!

12 thoughts on “Fail: iPhone Adressbuch funktioniert nach iOS 5 Update nicht mehr!?

  • Habe genau das gleiche Problem, doch hilft bei mir deine Anleitung nicht. Gibt es noch andere Möglichkeiten?

  • So weit ich im Netz gesehen habe, hat der Trick bei verschiedenen anderen Betroffenen funktioniert.
    Probier mal: Handy syncen, Adressbuch verschieben,ausschalten,einschalten,Adressbuch zurück.
    Evtl. nochmal Ein/Aus, aber das hat es bei mir gebracht – Alles läuft wieder.

    (Ich glaub‘, ne dümmlicher klingende Anleitung hab ich noch nie geschrieben…)

  • ich habe lieber Anleitungen wie diese, die leicht verständlich sind, als mir dumme Sprüche anzuhören, wie z.b. benutze doch google.

    aber leider funktioniert es nicht. stürzt immer noch ab.

  • Bei mir war es eingefroren. Also ich konnte die Kontakte-App starten, rauf und runter scrollen und sogar den „Hinzufügen“-Knopf drücken. Wenn ich jedoch auf einen Namen tippte oder einen neuen Kontakt bestätigen wollte, gab es einen hässlichen „Freeze“ und ich kam nur noch über den Home-Button raus. Vielleicht hängt beiDir was anderes!?
    Hast Du iCloud aktiviert und laufen? Ach, wär‘ man doch nur Orakel :)

  • bei mir geht das Programm aus und wechselt zum springbord sobald ich auf einen Kontakt klicke.

    icloud ist bei mir deaktiviert.

  • Alle meine Kontakte und auch meine Apps wurden nicht auf mein iPhone synchronisiert.
    Ein-/Ausschalten hat leider nichts gebracht…
    Hat jemand einen Tipp für mich was ich tun kann?

  • Gute Idee.
    Prinzipiell….

    Nur gibt es z.B. diese Gruppe auf meinem 3GS überhaupt nicht.
    Bei mir waren die Kontakte auch nicht weg, sondern die Anwendung fror ein.

  • Hey,

    habe gerade eine sehr einfache (und logische) Lösung für das Problem gefunden. Es liegt wohl an iCloud:

    1. Einstellungen
    2. Mail, Kalender, Kontakte
    3. Oben unter „Accounts“ auf iCloud
    4. „Kontakte“ deaktivieren
    Frage: Kontakte, die bei iCloud lagen behalten? Ja.

    –> Fertig

    Bitte um Feedback

  • vielen dank münsteraner. ich hab es ausprobiert (muste aber nicht „kontakte, die bei icolud lagern“ sondern“kontakte die auf dem iphone lagern behalten“ aktivieren). meine kontakte sind gerettet und somit auch mein tag =) danke!

  • Ok nachdem euere Lösungen bei mir nicht gingen habe ich es auch anders geschafft. Klickt auf Einstellungen/Mail, Kontakte, Kalender und unter Kontakte auf SIM-Kontakte importieren!

  • bei mir ist es schon so fehlerhaft das ich nicht mal in die Einstellungen von Mail, Kontakte, Kalender komme =(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.