Autoresponder beim VPS Server einrichten.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das korrekte Einrichten eines Autoresponders für eine E-Mailadresse auf einem VPS-Server mit CPX als Administrations-Oberfläche.

Dazu muss die E-Mailadresse zunächst zwingend einem „Benutzer“ zugeordnet werden.
Dieser Benutzer ist nichts weiter als das Postfach mit dem entsprechenden Namen und dem Kennwort zum späteren Abruf der Mail.
Beim Anlegen dieses Benutzers müssen Sie das Feld „Shell Access“ in den „End User Privileges“ aktivieren. Ansonsten gibt es später eine Fehlermeldung.

Danach können Sie sich in CPX als Mailbox-User anmelden und im Reiter „Mail“ unter „Mailbox Options“ den Autoresponder aktivieren.

Sollten Sie die folgende Fehlermeldung erhalten, ist die Option „Shell Access“ nicht aktiv:

—– The following addresses had permanent fatal errors —–
„| /www/cgi-bin/openwebmail/vacation.pl
(Einige Parameter der betroffenen E-Mailadresse)

Aktivieren Sie den Shell-Access und Ihr Autoresponder wird funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.